Ernährungsprojekte 2013

Eine Spende der Stiftung Berliner Sparkasse für Ernährungsprojekte in Berlin
Der lsfb hat in den Jahren 2012‐2014 insgesamt 20.000 Euro von der Stiftung Berliner Sparkasse für Ernährungsprojekte an Berliner Kitas und Schulen erhalten. Es fand eine offizielle Scheckübergabe im Rahmen der Berliner Stiftungswoche 2013 im Max Liebermann Haus am Brandenburger Tor statt. Die Spende beinhaltete die übliche lsfb‐Projektverwaltungspauschale und wurde für 23 Projekte an Schulen, Schülerläden und Kitas in Berlin verwendet.

Alle Fördervereine und der lsfb haben sich sehr über den Spendenscheck gefreut. Katja Hintze, Vorsitzende des Landesverbandes Schulischer Fördervereine Berlin‐Brandenburg e.V. (lsfb), dankte der Stiftung Berliner Sparkasse: „Wir freuen uns, mit dieser Summe die Berliner Fördervereinslandschaft an Schule und Kindergarten unterstützen zu können. Besonders hoch möchte ich dabei anerkennen, dass die Stiftung Berliner Sparkasse zur Professionalisierung des Landesverbandes der Schulfördervereine beiträgt und nachhaltige Projekte im Bildungsbereich fördert. Diesem Beispiel können viele Stiftungen und Unternehmen folgen.“

Claus‐Günther Richardt, Vorstand der Stiftung Berliner Sparkasse, sprach anlässlich der Scheckübergabe seine Anerkennung für die Arbeit des Landesverbandes Schulischer Fördervereine Berlin‐ Brandenburg e.V. (lsfb) und der Fördervereine an Kita und Schule aus.

Die Fördervereine der Schulen und Kitas und ihre Kinder sagen DANKE!

Abschlussbericht Ernährungsprojekte in Berlin

Sie brauchen Hilfe?

Wir stehen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Zum Kontaktformular