Anerkennungspreises 2019 „Stark durch Teilhabe“

Der 4. Anerkennungspreis 2019 „Stark durch Teilhabe“, den der lsfb gemeinsam mit der Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ ausrichtet, wurde an vier Brandenburger Fördervereine verliehen. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Seminartags 2019 am 30.3.2019 in den Räumlichkeiten der Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ in Potsdam statt.

Der Anerkennungspreis „Stark durch Teilhabe“ würdigt Kitas und Schulen, die sich im Bereich der Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, insbesondere von solchen mit Benachteiligungen, engagieren. Dafür stellte die Stiftung insgesamt 5.000 € bereit.

Den 1. Preis und damit jeweils 1.800 Euro erhielten gleich zwei Projekte:

- Der Förderverein der Eisenhart-Schule e.V. Potsdam mit dem Projekt „Naturnaher Spielplatz“

- und der Förderverein der Gesamtschule in der Gagarinstraße e.V. mit dem Projekt „Jugendschule des Schulzentrums am Stern“.

Der mit 900 Euro dotierte 2. Preis ging an die Freunde und Förderer der Grundschule an der Hasenheide Bernau e.V. mit dem Projekt „Schüleraufsichten an der Grundschule“.

Den 3. Preis und damit 500 Euro erhielt der Förderverein der Waldschule Oranienburg e.V. mit dem Projekt „Schule im Gleichgewicht – eine bewegte Pause".

Der lsfb gratuliert herzlich!


Gerne möchten wir Ihren Besuch auf unserer Web­seite analysieren, um das Nutzer­erlebnis zu verbessern. Dazu verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies durch unseren Trackinganbieter Google zustimmen, klicken Sie auf "einverstanden". Das Tracking beginnt erst mit Ihrer Zustimmung. Alle Informationen finden Sie in unseren Daten­schutz­be­stimmungen sowie in unserem Impressum.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Das kann jedem passieren. Fordern Sie einfach ein neues an.