Seminar "Buchführung für Fördervereine"

Dieses Seminar wird regelmäßig im Frühjahr und Herbst eines Jahres in Berlin und in Brandenburg mit der Zielsetzung angeboten, die erforderlichen Kenntnisse zur Buchführung im Verein zu vermitteln. Vorkenntnisse im Vereinssteuerrecht sind hilfreich.

Folgende Themen werden anhand einer beispielhaften Buchhaltung mittels einer Excel-basierten Kassenführung dargestellt:

  • Pflicht zur Buchführung oder Aufzeichnung und andere Formalien
  • Die regelmäßigen Geschäftsvorfälle z.B.
    Beiträge und Spenden,
    Gebühren,
    Bürokosten,
    Ehrenamtspauschale und Übungsleiterpauschale,
    Reisekosten,
    Zinsen
  • Kontierung
  • Gliederung in die vier steuerlichen Bereiche
  • Steuerklärung Gem 1
  • Einnahmenüberschuss- mit Mittelverwendungsrechnung
  • Standardfragen und individuelle Fragestellungen

 
Unser Seminar-Referent zu diesem Thema ist Dipl.-Betriebswirt (FH) Torsten Wiedemann, Steuerberater in Potsdam.