Förderverein und Vereinsrecht

18.10.2017 |

Das Seminar wendet sich an alle Vorstände von Fördervereinen, aber auch an interessierte Lehrerinnen, Lehrer und Eltern.

Die Agenda umfasst neben den Standard-Inhalten die folgenden Schwerpunkte:
•    Vorstand
•    Geschäftsführung des Vereins
•    Externe Einzelvertretung auf Basis gemeinsam gefasster Beschlüsse
•    Pflichten gegenüber dem Finanzamt
•    Haftung des Vorstands
•    Mitgliederversammlung
•    Wer lädt ein? Wie wird eingeladen (Mail, Brief, Aushang, Homepage)?
•    Geschäfts- und Kassenberichte
•    Was muss beschlossen werden? Was kann der Vorstand regeln?
•    Satzung
•    Geschäftsordnung für alles, was nicht in der Satzung stehen muss
•    Satzungsänderungen
•    Notar und Vereinsregister
•    Standardfragen und individuelle Fragestellungen
•    Mustervorlagen

Unser Seminarleiter ist Steuerberater Axel Böhm,  Solidaris GmbH - Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Er berät seit vielen Jahren den lsfb wie auch alle Fördervereine und ist somit bei Fragen zum Vereins- und Steuerrecht unser Ansprechpartner in Berlin.

was

Seminar Förderverein und Vereinsrecht

wann

Mittwoch, 18. Oktober 2017
18.00 bis 20.00 Uhr

wo

    

Carl von Ossietzky Gemeinschaftsschule
Blücherstraße 46, 10961 Berlin

kontakt

Beate Krenz

LINK ZUR 

ANMELDUNG

Anfahrt zur Carl von Ossietzky Gemeinschaftsschule:
U-Bahn Linie 7 Südstern,
Bus M 41 Urbanstr./Geibelstr. oder Bus 140 Urbanstr./Baerwaldstr.


Die Gebühren für den Besuch dieses  ca. zweistündigen Seminars/Workshops:

  • Mitglieder: Die erste Person eines Vereins zahlt 10,00 €
    Jede weitere Person desselben Vereins zahlt 5,00 €
  • Nichtmitglieder: Jede teilnehmende Person zahlt 20,00 €