Einmischen erwünscht, aber richtig!

24.06.2017 |

 

    

       

"Einmischen erwünscht, aber richtig! Gute Elternarbeit an Schulen und ihr Gewinn für die berufliche Orientierung der Kinder"

11:00 - 15:30 Uhr

Stiftung Bildung,

Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin

Ein Seminartag von PSW Partner Schule Wirtschaft und der Stiftung Bildung.
Bestenfalls sind Schulen Orte von Bildungspartnerschaften: Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern gestalten den Bildungsweg kooperativ und vernetzt, besonders auch im Hinblick auf die Berufswahl nach dem Schulabschluss. In zwei Workshops bietet der Seminartag interessierten Eltern, Lehrkräften und Schulleitungen die Chance Elternbeteiligung und -arbeit zu optimieren und neue Denkanstöße durch gelungene Praxisbeispiele zu erhalten. Wie kann die Beteiligung von Eltern an der Schule der Kinder verstärkt werden und welche Informationen brauchen Eltern, um selbst über mögliche Berufsfelder ihrer Kinder Bescheid zu wissen? Und wie können Eltern, die neu in Deutschland angekommen sind, durch gute Elternarbeit an Entscheidungsprozessen partizipieren und den Ausbildungsweg ihrer Kinder erfolgreich mitgestalten?

PSW Partner Schule Wirtschaft und die Stiftung Bildung freuen sich auf Sie!

Ablauf:

11.00 – 11.30 Uhr
Begrüßung Stiftung Bildung
Input: Berufs- und Studienorientierung für Jugendliche – eine Aufgabe für viele?! Referentin: Sybille Kubitzki, Gesamtkoordinatorin (PSW) Partner Schule Wirtschaft

11.30 – 12.30 Uhr
Workshop 1: Elternbeteiligung im Rahmen von schulischer Berufsorientierung Moderation: Sybille Kubitzki, Gesamtkoordinatorin (PSW) Partner Schule Wirtschaft
Workshop 2: Elternbeteiligung und Willkommenskultur an Schulen Moderation: Sabine Steglich, Projektmanagerin im Patenschaftsprogramm Menschen stärken Menschen der Stiftung Bildung, weitere Initiativen und Mentoringprojekte aus der Praxis werden vorgestellt

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause und Austausch
13.30 – 14.30 Uhr Wechsel in die Workshops 1 oder 2
14.30 – 15.30 Uhr Präsentation der Ergebnisse, Diskussion, Feedback
15.30 Uhr Ende und Ausklang

Anmeldung bitte bei Christina Peters, Stiftung Bildung
christina.peters@noSpamstiftungbildung.com

Die Veranstaltung ist eine Kooperation

der Stiftung Bildung, der PSW, des lsfb, des LEA