In Bildung zu investieren und meine persönliche Lebenszeit dort einzusetzen, halte ich für das nachhaltigste Engagement, um unsere Welt enkeltauglich zu erhalten, sagt Katja Hintze. Zum online-Artikel...

"In Bildung zu investieren und meine persönliche Lebenszeit dort einzusetzen, halte ich für das nachhaltigste Engagement, um unsere Welt enkeltauglich zu erhalten. Dabei kann das zivilgesellschaftliche Engagement, vor allem auch das der Kita- und Schulfördervereine, eine entscheidende Rolle spielen. Deswegen brenne ich für diese Thematik."

Katja Hintze, Februar 2017

 

Hier geht es zum vollständigen online-Artikel:

 

http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/index.php?id=14452.