Status:   Lücken warten auf Füllung

Inhalt

Mit dem Bundeskinderschutzgesetz ist seit dem 1.1.2012 in verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit ein erweitertes Führungszeugnis  Pflicht. Das Präsidium des Deutschen Vereins hat Empfehlungen zu Führungszeugnissen für Neben- und Ehrenamtliche (§ 72 a Abs. 3 und 4 SGB VIII) verabschiedet, die Sie hier lesen können.

Ziele

- kein Inhalt -

Aufwand

- kein Inhalt -

Beschreibung

Inhalt der Empfehlungen des Deutschen Vereins zu Führungszeugnissen bei Neben- und Ehrenamtlichen in der Kinder- und Jugendhilfe: Anwendungsbereich
Neben- und ehrenamtliche Tätigkeit
Ehrenamtlich tätige Personen
Nebenamtlich tätige Personen
Wahrnehmung von Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe
Finanzierung durch öffentliche Jugendhilfe
Örtliche Zuständigkeit
Tätigkeiten nach Art, Intensität und Dauer des Kontakts
Anwendungsbeispiele
Übernachtung
Minderjährige als Neben- oder Ehrenamtliche
Zeitpunkt der Einsichtnahme
Kosten
Neben- oder ehrenamtlich Tätige mit Wohnsitz im Ausland
Datenschutz und Dokumentation
Haftung

Stolpersteine

- kein Inhalt -

Hinweise und Tipps

- kein Inhalt -

Rechtliches

- kein Inhalt -

Ressourcen

- kein Inhalt -

 

Downloads

- kein Inhalt -